CHRIST GROUP präsentiert neue Employer Brand

      Weg mit dem verstaubten Juwelierimage hin zu einer modernen, ausdruckstarken Employer Brand. Die CHRIST GROUP präsentiert ihren neuen Arbeitgeberauftritt, der gemeinsam mit Mitarbeitenden und der Agentur YeaHR! entwickelt wurde.

„Moderner als man meint“, „digitaler als Du denkst“, und „vielfältiger als vermutet“ – das sind die Kernbotschaften, mit denen die CHRIST GROUP ab sofort auf ihre wahren Eigenschaften aufmerksam macht. Denn es lohnt sich, genauer hinzuschauen und die Unternehmensgruppe ganzheitlich zu betrachten. So verbirgt sich hinter der CHRIST GROUP nicht nur der deutschlandweite Marktführer mit den Retailbrands CHRIST, BRINCKMANN & LANGE und VALMANO, sondern ein internationales Unternehmen mit hohem E-Commerce und Digitalisierungsgrad, eigener Logistik sowie einer sehr modernen und nahbaren Kultur.

Die Erarbeitung der Kernbotschaften der neuen Arbeitgebermarke erfolgte systematisch mit einer Analyse der bisherigen Außenkommunikation, Management-Interviews, Fokusgruppen und einer Befragung der Mitarbeitenden. „Die Research Phase des Projektes hat gezeigt, dass die CHRIST GROUP eine deutlich innovativere Kultur lebt als es nach außen den Anschein macht. Insbesondere die neuen Kolleg:innen haben eine große Diskrepanz geschildert hinsichtlich der Wahrnehmung von außen und der tatsächlichen Erfahrung während ihrer Bewerbungs- und Onboardingphase“, erklärt Hanne Stürmann, verantwortlich für den Bereich HR in der Geschäftsleitung der CHRIST GROUP.

Auch bei der kreativen Umsetzung spielten die Mitarbeitenden eine wichtige Rolle. Sie standen bei den Fotoshootings, die vom hauseigenen Fototeam durchgeführt wurden, selbst vor der Kamera. „Wie es auch mit Schmuck bei CHRIST üblich ist fordert der Claim ‚Take a closer look‘ dazu auf, die Arbeitgeberin CHRIST GROUP genauer unter die Lupe zu nehmen. Daher haben wir die Arbeitgebereigenschaften auf die für den Schmuck meistverwendeten Materialien gemappt. Diese finden sich auf den Kampagnenvisuals auch in den Augen der abgelichteten Mitarbeitenden wieder“, erläutert Andreas Herde, Geschäftsführer der Agentur YeaHR!, das Kreativkonzept. Beispielsweise hat die CHRIST GROUP eine traditionsreiche Historie und ist langlebig wie Gold. Gleichzeitig ist die Unternehmensgruppe im stetigen Wandel und damit flexibel wie Silber.

Die Employer Branding Kampagne ist sichtbar in Film und Foto auf der neuen, gemeinsam mit der Agentur Camalot, gelaunchten Karriereseite sowie auf Social Media, in der internen Kommunikation und in den Filialen.

Pressekontakt

PR / Brand Communication

Über die CHRIST GROUP

Die CHRIST GROUP ist mit ihren drei Retailbrands CHRIST seit 1863, VALMANO und BRINCKMANN & LANGE einer der führenden europäischen Omnichannel-Anbieter von allen Produkten und Dienstleistungen rund um Schmuck und Uhren. Die Unternehmensgruppe mit eigener Logistik betreibt mehr als 200 Stores, mehrere große Onlineshops und steht für exklusiven Service sowie exzellente Beratungskompetenz. Mit einem Umsatz von mehr als 410 Millionen Euro im Jahr 2022 beschäftigt die CHRIST GROUP derzeit über 2.000 Mitarbeiter:innen. Seit Februar 2023 ist die Gruppe Teil der italienischen Morellato Group.

Weitere Beiträge

Michael Berghoff

CHRIST verstärkt Geschäftsführung um Chief Digital Officer

Die Bedeutung des digitalen Geschäftes ist in der Juwelierbranche und insbesondere bei der CHRIST-Gruppe in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Das bereits starke digitale Wachstum möchte CHRIST weiter ausbauen und beruft mit Michael Berghoff erstmals einen Chief Digital Officer (CDO) in die Geschäftsführung.

Mehr erfahren